MTS-Kompost_Rasenerde_Web-GR_425599477.jpg

 Rasenerde 

 Eine perfekt auf die Bedürfnisse von Rasen- und Gartenflächen abgestimmte Mischung. 

Durchlässigkeit, Wasserhaltefähigkeit und organischer Anteil stehen im optimalen Verhältnis. Unsere Rasenerde ist leicht zu verarbeiten, strukturstabil und nahezu unkrautfrei.

MTS-Kompost_Struktur-Image_Web.jpg
Diese Erde wird vor allem für das Neuanlegen von RasenflÄchen, dem Ausbessern von Unebenheiten oder der Sanierung bestehender RasenflÄchen verwendet

 Neue Rasenfläche anlegen 

Rasenerde auftragen, mit dem Rechen verteilen und mit der Walze andrücken. Unebenheiten mit dem Rechen ausbessern und danach nochmals walzen.

Die Planie mit dem Rechen aufrauen. Die Samen sähen und quer rechen, damit die Samen mit Erde bedeckt werden.

 

Leicht walzen damit die Samen einen guten Erdkontakt haben (dadurch trocknen die Samen nicht so leicht aus).

 

Das Wichtigste zum Schluss: Ein oder zwei Mal am Tag zu Bewässern ist zu wenig. Wir empfehlen einen Rasensprenger mit Zeitschaltuhr. Der Keimling darf die ersten 10 Tage nicht austrocknen.

 Tipp: 

Nach 14 Tagen mit dem Rasaflor Rasendünger düngen. Du wirst dich über einen kräftigen Rasen freuen.

MTS-Kompost_Rasenerde_Web_107608037.jpg
MTS-Kompost_Rasenmaeher-Illu_Web.png

 Die Basis für einen 

 dauerhaft dichten, 

 satten Rasen 

Im  Frühling  1 x Bodenaktivator und 1 x Rasaflor Rasendünger zum Beleben des Bodens und zur Stabilisierung

des pH-Werts, um den Rasen gestärkt aus dem Winterschlaf zu holen.

Im  Sommer  1 x Rasaflor Rasendünger für die bestmögliche Nährstoffversorgung.

Im  Herbst  1 x Herbstrasendünger. Dieser bereitet den Rasen auf den Winter vor und beugt Frostschäden vor.

Berechnung die Menge der benötigten   Rasenerde :
Gewünschte Rasenfläche
m2
Auftragshöhe

Wir empfehlen mindestens 5 cm.

cm
Benötigte Menge an  Rasenerde 

Verdichtung schon berücksichtigt.

m3
Kleinmenge
1,20 Euro pro 10 Liter
Laderschaufel
18 Euro
pro 330 Liter
Großmenge
54 Euro pro 1 m3
MTS-Kompost_Kompost-Banner_Web.jpg