MTS-Kompost_Struktur-Image_Web.jpg

Mulch bringt viele Vorteile

Mulch schützt deinen Boden, verhindert Unkrautwuchs und ernährt nützliche Lebewesen in deiner Erde.
MTS-Kompost_Mulchprodukte_Web_334163165.jpg

 Es gibt zwei Arten des Mulchens 

Dünger und Bodenverbesserer

Rasenmulch schützt den Boden vor schnellem Austrocknen. Beim Verrotten werden Nährstoffe freigesetzt, die das Bodenleben fördern. Zusätzlich hemmt es auch noch den Beikrautwuchs.

Ein schöner Garten und weniger Arbeit

Mulchst du deine Stauch- und Blumenbeete, sieht es in deinem Garten schöner aus. Beikräuter, die nicht erwünscht sind, wachsen dadurch kaum bis gar nicht. Falls es doch eine Pflanze schafft, ist sie leicht zu entfernen.

Da es beim Verzieren der Gärten immer um den eigenen Geschmack geht und dieser zum Glück nie gleich
ist, haben wir verschiedene Sorten zum Mulchen im Angebot.

Gartenfaser

Die Gartenfaser ist ein neues Produkt am Markt und wird wegen ihrer Optik und guten Eigenschaft immer öfter eingesetzt. Sie ist gut pflanzenverträglich.

 

 Ideal für steile Hänge,  da sich die Gartenfaser nach dem Angießen verfilzt und nicht mehr abrutscht.

 12 Euro pro
70 Liter Sack 

Rindenmulch fein

Der feine Rindenmulch ist durch seine feine Struktur optisch sehr ansprechend.

MTS-Kompost_Gaertner-Illu_Web_edited.png
 10 Euro pro
50 Liter Sack 

Rindenmulch Lärche

Rindenmulch Lärche hat einen niedrigeren Säuregehalt und eine rötliche Färbung. Lärche ist das härteste Holz, verrottet sehr langsam und ist besonders wetterbeständig.

 11 Euro pro
60 Liter Sack 

Rindenmulch Fichte

Der Bestseller unter den Rindenmulchen. Er eignet sich gut zur Abdeckung von Beetflächen, Böschungen und Wegen und belebt die Bodenstruktur.

 10 Euro pro
70 Liter Sack 
MTS-Kompost_Kompost-Banner_Web.jpg